Alle wichtigen Infos

Wissens- wertes

Du hast noch weitere Fragen zur Ausbildung? Schaue unter den FAQ’s, dort findest Du noch mehr über die Ausbildung.


Online-Meetings und Workbook

Damit Du auch zwischen den Modulen und nach der Ausbildung sicher mit den Inhalten arbeiten kannst erhältst Du ein Workbook für Aufzeichnungen und 3 Online-Meetings in dem Ausbildungszeitraum.


Veranstaltungsort

Die Kurse finden bei mir in 21224 Rosengarten statt. Falls es aus Gründen notwending ist einen oder mehrere Module an einen anderen Ort zu verlegen, wird es aber in möglichst naher Umgebung sein.


Übernachtungen

Übernachtungsmöglichkeiten in der nahen Umgebung sind: Pension Schmidt: http://pension-schmidt.eu, Pension Hainbuch http://www.pensionhainbuch.de und http://www.pension-in-rosengarten.de



Persönliche Betreuung

Ich stehen Dir für Deine Fragen während der ganzen Ausbildung persönlich zur Verfügung. Die Gruppengröße liegt bei nur 9 – 10 Personen. Für eine individuelle Betreuung ist immer meine Assistentin mit dabei.



Seminar-Zeiten

Die Module finden jeweils Samstag und Sonntag in der Zeit von 10:00 – ca. 17:00 Uhr statt. Es wäre schön, wenn Du anschließend nicht gleich Termine hast, falls wir ein bisschen überziehen.



Bezahlungs-Option

Deine Investition für das gesamte Lifecoaching, bestehend aus 5 Wochenenden und 3 Online-Meetings, beträgt 1.900,-€. Ratenzahlung von je 380,-€ ist modulweise nach Absprache möglich.




TERMINE

Die Termine sind im Moment noch flexibel
  • Modul 1: 13. + 14. Februar 2020
  • Online Meeting 1: März 2021
  • Modul 2: 24. + 25. April 2021 (ggf. 17. + 18. April 2021)
  • Online Meeting 2: Mai 2021
  • Modul 3: 12. + 13. Juni 2021
  • Modul 4: 11. + 12. September 2021
  • Online Meeting 3: Oktober 2021
  • Modul 5: 20. + 21. November 2021

Weitere Informationen…

Häufig gestellte Fragen

In den FAQ’s habe ich Dir einige oft gestellte Fragen zusammengestellt. Für alle weiteren Fragen stehe ich Dir gerne persönlich zur Verfügung.

  • Welche Voraussetzungen brauche ich für die Teilnahme?
  • Kann ich anschließend die Techniken auch für andere anwenden?
  • Wie ist das mit dem Essen an den Seminaren geregelt?
  • Was wird in den Online-Meetings gemacht?
  • Wie ist der Ablauf der Seminare?
  • Wie kann ich mich zu der Ausbildung anmelden?
Welche Voraussetzungen brauche ich für die Teilnahme?

Es wäre sicher gut, wenn Du schon einmal eine schamanische Reise gemacht hättest, damit Du weißt wie sich das anfühlt. Deshalb biete ich immer mal wieder einen schamanischen Schnupper-Abend an. Sende mir gerne ein nachricht, wenn Du gerade keine Termine findest.

Bei manchen Erkrankungen solltest Du den Kurs nicht buchen, oder aber zuvor mit einem Arzt oder Therapeuten sprechen. Wenn Du Dir unsicher bist sprich uns gerne an.

Hier ein Überblick:

  • Psychosen (z.B. Schizophrenie, Bipolare Störung, Endogene Depressionen…)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Epilepsie und ähnlichen Anfallserkrankungen
  • Herzerkrankungen (Gefahr durch Weitung der Blutgefäße)
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • Thrombose (Gefahr durch Weitung der Blutgefäße)
  • ADS (bestimmte Formen)
  • kürzlich vorgefallenem Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • geistig behinderten Menschen
  • Suchterkrankungen (Drogenabhängigkeit, Alkoholabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit)
  • Einnahme von Psychopharmaka
  • Schwangerschaft
Kann ich anschließend die Techniken auch für andere anwenden?

Du erhältst ein Workbook, damit Du alles im Seminar praktisch erfahrene anschließend gut nachvollziehen kannst.

Das “magisch gut leben-Lifecoaching” ist in erster Linie eine Reise zu Dir selbst, aber mit den Inhalten kannst Du im Anschluss auch für andere arbeiten.

Es werden keine Diagnosen gestellt und die Absicht dieses Lifecoachings zielt nicht auf die Heilung von Krankheit ab. Die Intension ist auf die Stärkung der Selbstheilungkräfte und vor allem auf den Bereich Unterstützung in allgemeinen Lebensthemen gerichtet.

Wie ist das mit dem Essen an den Seminaren geregelt?

Das hängt etwas von der Entscheidung der jeweiligen Gruppe ab. Manche einigen sich auf das Bestellen beim Lieferservice, bzw. bringen sich selbst etwas mit. Andere Gruppen verabreden, dass im wechselnden Rythmus jeder mal etwas für ein gemeinsames Buffet mitbringt.

Am ersten Tag des ersten Seminars zu Ausbildungs-Beginn mache ich eine Suppe und jeder kann sich bei Bedarf selbst dazu noch etwas mitbringen. Dann besprechen wir, wie wir das im weiteren Verlauf machen wollen.

Was wird in den Online-Meetings gemacht?

In den 3 Online-Meetings könnt Ihr mir Fragen stellen, die evtl. nach den Kursen noch ergeben haben. Es kann sein, dass jemand etwas besonderes erlebt hat und dazu meine Einschätzung möchte oder dass sich zu der Anwendung noch Fragen ergeben haben.

Außerdem empfehle ich zwischen den einzelnen Modulen auch selbstständig schamanisch zu reisen oder sich mit anderen Teilnehmern dafür zu verabreden. Allein durch die Teilnahme an den Seminar-Wochenenden wirst Du nicht in vollem Umfang von der Ausbildung profitieren. Hin und wieder mal ein bisschen Beschäftigung damit wird Deine Anbindung an die geistige Welt sehr stärken.

Auch wenn ich Euch bei wichtigen Fragen während der gesamten Ausbildung telefonisch oder per Mail zur Verfügung stehe ist ein Gruppen-Update hin und wieder ganz praktisch.

Die Online-Meeting führe ich per “Zoom” durch. Da bekommst Du von mir per Mail einen Link dem Du nur folgen brauchst um daran teilnehmen zu können. Eine kleine Webcam wäre gut, das erzähle ich dann noch. Oft ist aber auch eine im Laptop fest eingebaut.

Falls Du mal an einem Online-Meeting nicht teilnehmen kannst, bekommst Du einen Audiomitschnitt davon zur Verfügung gestellt, sodass Du nichts versäumst.

Wie ist der Ablauf der Seminare?

Die Teilnehmerzahl des “magisch gut leben-Lifecoaching” ist auf 12 Personen begrenzt. Das ist eine schöne Zahl, weil wir in Zweier-, Dreier- und Vierergruppen arbeiten können. Die Unterweisungen erfolgen natürlich mit der ganzen Gruppe.

Je nachdem um welche Technik es sich handelt, bietet sich die Anwendung in Kleingruppen an. So können die Teilnehmer intensive Selbsterfahrungen machen und zugleich dem Prozess der anderen im intimen Kreis beiwohnen. Erfahrungsgemäß trägt auch das durch unsere Spiegelneuronen zum eigenen Heilungsprozess bei.

Wie kann ich mich zu der Ausbildung anmelden?

Wenn Du Dich für die Ausbildung interessiert kannst Du gerne über das Kontakt-Formular unverbindlich den Ausbildungvertrag bei mir anfordern. Diesen würde ich Dir dann als PDF per E-Mail zukommen lassen.

Neben dem Ausbildungsvertrag gibt es noch einen Haftungsausschluss. Dieser betrifft den Ausschluss von den unter Frage 1 der FAQ’s genannten Erkrankungen und Kontraindikationen.

Bevor Du Dich für die Teilnahme an der Ausbildung entscheidest, sollten wir mindestens einmal in Ruhe telefoniert haben. Wenn sich ein persönliches Kennenlernen (z. B. bei einem Schnupper-Abend oder einem anderem Seminar von mir) einrichten lässt um so besser!




Besuche mich auch auf…






Besuche mich auch auf…




Kontakt


+49(0)4105-675354

21224 Rosengarten

Kontakt


+49(0)4105-675354

Kiebitzweg 13, 21224 Rosengarten



Copyright by BoldThemes 2018. All rights reserved.



Copyright by BoldThemes 2018. All rights reserved.